Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

mit dem neuen Rahmenhygieneplan vom 06.11.2020 ergeben sich folgende Neuerungen:

1. Alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule und Mittelschule Memmingerberg müssen während des gesamen Unterrichtsbetriebes (auch am Sitzplatz und im Klassenverbund) eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

2. Eine bestimmte Beschaffenheit (zu Material, Stoffdichte, Größe, Form und Tragweise) der MNB ist in der BayIfSMV nicht vorgeschrieben. Eine MNB stellt eine ausreichende Bedeckung dar, wenn sie entweder umlaufend und bündig an der Haut anliegt oder wenn ein Spalt zwischen Mund-Nasen-Bedeckung und der Haut freigelassen wird, der nur so groß ist, dass ein bequemes Atmen möglich ist. Deshalb entsprechen zum Beispiel auch MNB aus Klarsichtmaterial der BayIfSMV, die nicht zu 100% Prozent umlaufend und bündig an der Haut anliegen, falls sie oben genannte formale Bedingungen erfüllen. Visiere (Face-Schields) stellen keinen zulässigen Ersatz dar. In Bayern können im Arbeitsschutz auch Alltagsmasken verwendet werden, die der BayIfSMV entsprechen.

3. Das Mitführen einer Ersatzmaske wird dringend empfohlen.

4. NEU: Hinweise zum Umgang mit Erkältungssymptomen

 

Elternbrief zur Regelung des Unterrichts nach den Herbstferien

 

 

 

Speiseplan Schulcafe: 23.11. - 26.11.2020

 

 

 

Hier finden sie zwei einfache Nähanleitungen für Mund-Nase-Bedeckungen:

Gesichtsmaske mit Kellerfalte

Gesichtsmaske mit Falten

 

 

 

 

 

 

Direkt zu Aktuelles + Aktionen 

9plus2 - nach QA in 2 Jahren zum Mittleren Schulabschluss

Anmeldung zu ESIS:   Elterninformationen per Mail oder aufs Smartphone

Offene Ganztagesangebote Grundschule

Offene Ganztagesangebote Mittelschule

Hilfsangebote: Depression & Angststörungen an Schulen

 

 

UNTERRICHT
ERZIEHUNG