6.Kl. im Schullandheim Umweltstation Legau

Vom 15.6. – 17.6.2015 waren die beiden 6. Klassen in der Umweltstation in Legau. Am ersten Tag besuchten die Schüler einen Biohof der Familie Waizenegger und erlebten hierbei hautnah einen ökologischen Bauernhof.
Am Dienstag fuhren die 6. Klässler mit dem Fahrrad zum Wasserkraftwerk nach Maria Steinbach. Dort konnte man die Funktionsweise eines Wasserkraftwerkes kennenlernen.
Nachmittags wurden die Schüler in die Geheimnisse der Zauberkräuter eingeweiht.
Am letzten Tag erforschten die Kinder in einer Ökorallye die Umgebung der Umweltstation.