Mathematik im Team

Zu dritt eine Aufgabe lösen

Die Regierung von Schwaben lässt Drittklässer auuch dieses Jahr an einem Mathematik-Team-Wettbewerb teilnehmen.

Jeweils drei Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit einer Denksportaufgabe und gestalten die Lösung auf einem großen Plakat.
Auch die Präsentation des Lösungswegs vor allen anderen Mitschülern gehört dazu.

In Memmingerberg grübelten die Kinder am Montag, 2. Mai, bis ihnen die Köpfe rauchten.
Die anschließende Präsentation in der Aula wurde immer mit viel Applaus belohnt.

Die Gewinner-Gruppe darf nun am 10. Mai im Landratsamt in Mindelheim zum Wettkampf mit den Siegerteams aller Unterallgäuer Grundschulen fahren.

Die Siegergruppe                      2. Platz                          3. Platz
  

Plakat der Siegergruppe: