Schulregeln 2020-21

Wie wir miteinander umgehen, wurde gemeinsam festgelegt:

Schulregeln  der Grundschule und der Mittelschule Memmingerberg
 
1. Behandle dich und alle anderen mit Respekt
·      Ich gehe höflich mit meinen Mitmenschen um und grüße alle.
·      Ich verhalte mich so, dass ich niemanden anderen verletze.
·      Ich nehme keinem Mitschüler etwas weg.
·      Auf dem gesamten Schulgelände gilt Alkohol- und Rauchverbot.
·      Mein Handy habe ich zum Schutz der anderen während der gesamten Unterrichtszeit ausgeschaltet.
·      Wenn ich sehe, dass ein Mitschüler geschlagen, gemobbt oder in irgendeiner Weise schlecht behandelt wird, greife ich ein oder hole einen Lehrer zur Hilfe.
 
2. Behandle alle Schul- und Einrichtungsgegenstände sorgsam und pfleglich
·      Dinge, die ich ausgeliehen habe, gebe ich zügig und in einem ordentlichen Zustand zurück.
·      Beschädigte Gegenstände melde ich sofort beim Schulpersonal.
·      Mit meinen Schulbüchern gehe ich sorgsam um.
·      Die Toiletten verlasse ich sauber.
 
3. Halte das Schulgebäude, das Klassenzimmer und deinen Platz sauber
·      Ich halte die Aula sauber.
·      Aus hygienischen Gründen ist das Schulhaus eine „kaugummifreie Zone".
·      Meinen Müll entsorge ich in den dafür vorgesehenen Behältern.
·      Leere Flaschen gebe ich in der Pause beim Flaschendienst ab.  
·      In den Unterrichts- und Fachräumen trage ich Hausschuhe.
 
4. Dem gesamten Schulpersonal ist in gleicher Art und Weise Folge zu leisten
Zum gesamten Schulpersonal gehören:
die Schulleiterin und die Konrektorin
alle Lehrkräfte
der Hausmeister
das Reinigungspersonal
die Sekretärin
alle Leiter und Leiterinnen der Nachmittagskurse
alle Mitarbeiterinnen der Mittags- und Hausaufgabenbetreuung